MARIN - Private Aquarien

Meerwasser Aquarium von Alf - aus dem Saarland

Hi.

Ich wollte mal zeigen, daß es auch im Kleinen super funktionieren kann.
Mein Becken ist ein Sechseck mit ca 70 Litern Inhalt.
Ich benötige keinen Abschäumer, als Filter verwende ich einen Eheim2213 mit 440 l/h. Ansonsten tägliche Zugabe von Spurenelementen und alle 3 Tage Jod. Kalkwasser nach bedarf. Als Futter gebe ich Mysis und Atemia als Frostfutter. Für die Filtrieren Plankton.
Das war alles!
Es steht jetzt seid 5 Monaten ohne Wasserwechsel und die Wasserwerte sind perfekt! ;-))

Besatz: 2 x Mandarin ( M + W )
1 x Scheibenanemonen
1 x Röhrenwurm
10 x Einsiedlerkrebs
2 x Garnele
1 x Koralle ( die orange Teile, den Namen (Tubastrae) weiss ich leider nicht )
10 kg Meerkies
ca 5 kg Lebendgestein
2 große Tuffsteine.

In einem Stein wohnt noch Jemand, den habe ich aber noch nicht identifiziert, da das Tier sich direkt verkrümelt, sobald man näher als 1m kommt. Sieht mir aber nach einem Einsiedler oder einer Winkerkrabbe aus.

Anmerken möchte ich noch, daß dies hier mein 1. Meerwasserbecken ist und ich in 3 - 4 Wochen ein 1000 Liter Becken bekomme. Davon werde ich natürlich auch Bilder senden, wenn´s denn mal fertig ist.

Ich hoffe aber auch, daß mein "Kleines" in die Auswahl der zu veröffentlichten Werke kommt. ;-))

Ansonsten finde ich Ihre Seite sehr informativ und sehr schön anzuschauen. Was ich ein wenig vermisse sind richtig große Süßwasserbecken. Na, vielleicht habe ich da auch was zur Auswahl von einem 800 Liter Becken.

Ich wünsche Ihnen noch einen schönen Tag und schöne Grüße aus dem Saarland.

MFG Michael





 

 

 

Zurück